Tipp: Deine Webseite ohne Werbung:

Upgrade zu JimdoPro

Hinweis!

Du hast noch Fragen oder Probleme beim einloggen? Dann klick bitte hier.

Rallye "Monte Sandberg"

Als dann die Hochgeschwindigkeitsstrecke soweit fertig war, fing Berti an seine nächste Idee zu verwirklichen. Die Rallystrecke nahm ihre Form an. Da nicht mehr viel Platz im "Gartenhaus" war, musste eine Konstruktion geschaffen werden, die dieses Problem beseitigte: Berti und seine Helfer schraubten 4 Metallhaken in die Querbalken des Hauses, um einen "Flaschenzug" zu installieren. Dieser ermöglicht es, die Bahn mit 4 Leuten vor dem Rennen hinunterzulassen und danach wieder hochzuziehen. Auch auf der Rallystrecke wurde jeder Zentimeter mit Kunstgras oder Bäumen bedeckt. Eine Besonderheit unter vielen ist der Wald mit Lagerfeuer und den vielen Rallyfans die an der Strecke stehen . Auch ein Teich und ein Blockhaus wurden auf der Anlage integriert. Highlight der Strecke sind unter anderem die verschiedenen Straßenbeläge: Die Bahn wurde teils mit Sand beklebt oder es wurden Schienen eingefügt, die Schotterflächen oder Eisflächen darstellen. Dort ist es besonders schwer das Auto auf der Fahrbahn zu halten, sei es durch Slide- Einlagen oder Holperfahrten. Auch eine Hängebrücke wurde nicht ausgelassen, wo spektakuläre Sprünge gerne gesehen sind.

Rallyklassen:

Classic Rally Cars

Ford Sierra und Ford Escort
Ford Sierra und Ford Escort
Mini Metro 6R4
Mini Metro 6R4
Ford RS 200
Ford RS 200
Porsche 911
Porsche 911
Audi S2 und Audi S1
Audi S2 und Audi S1
Lancia 037
Lancia 037
Peugeot 206 EVO 1
Peugeot 206 EVO 1
Peugeot 206 EVO 2
Peugeot 206 EVO 2

JWRC: Junior World Rally Cars und Super 1600

Renault Clio
Renault Clio
Fiat Punto
Fiat Punto
Citröen C2 und Suzuki Swift
Citröen C2 und Suzuki Swift
Ford Fiesta und VW Polo
Ford Fiesta und VW Polo
VW Polo Super 1600
VW Polo Super 1600
VW Polo Super 16oo
VW Polo Super 16oo

WRC: World Rally Cars

Citröen DS3 WRC
Citröen DS3 WRC
Citröen DS3 WRC
Citröen DS3 WRC
Ford Fiesta WRC
Ford Fiesta WRC
Ford Fiesta WRC
Ford Fiesta WRC
Ford Fiesta WRC
Ford Fiesta WRC
Mini Works WRC
Mini Works WRC
Mini Works WRC
Mini Works WRC
Toyota Corolla
Toyota Corolla
Seat Cordoba
Seat Cordoba
Hyundai Accent
Hyundai Accent
Hyundai Accent
Hyundai Accent
Peugeot 206
Peugeot 206
Peugeot 307
Peugeot 307
Citröen Xara
Citröen Xara
Citröen C4
Citröen C4
Ford Focus
Ford Focus
Ford Focus
Ford Focus
Subaru Impreza
Subaru Impreza
Subaru Impreza
Subaru Impreza
Skoda Oktavia
Skoda Oktavia
Skoda Fabia
Skoda Fabia

IRC:Inter.Rally Challange Cars

Peugeot 207
Peugeot 207

Ferrari und Porsche Rally Cars

Ferrari Rally
Ferrari Rally

Die Quads

Die Wasserdurchfahrt

Wasserdurchfahrt
Wasserdurchfahrt

Die Wasserdurchfahrt wird beim Rally- Sommer- Special im Juli - natürlich nur auf unserer Rallystrecke - erstmals zum Einsatz kommen. Berti begann noch 2009 mit der Planung, ehe der Aufbau Anfang 2010 abgeschlossen wurde. Natürlich mussten dazu allerlei Abmessungen vorgenommen werden, damit auch alles richtig sitzt bzw. klappt. Das Wasser wird vor dem Rennen aufgefüllt, und zwar so weit, bis es innerhalb der Absenkung an der Oberfläche zu sehen ist. Jedoch muss darauf geachtet werden, dass die Fahrzeuge nicht aufschwimmen oder Teile am Auto beschädigt werden.

Bilder von der Rally "Sandberg"

Classic Rally-Cars im Parc Fermé
Classic Rally-Cars im Parc Fermé
JWRC im Parc Fermé
JWRC im Parc Fermé
WRC im Parc Fermé
WRC im Parc Fermé
Am Start bei der Rally-Sandberg
Am Start bei der Rally-Sandberg

"BOSCH SUPER STAGE" mit WALTER und CHRISTIAN

Walter Röhl und Christian Geistdörfer mit ihrem Lancia 037 beim Start zur "Bosch Super Stage" bei der "Rally Sandberg".
Walter Röhl und Christian Geistdörfer mit ihrem Lancia 037 beim Start zur "Bosch Super Stage" bei der "Rally Sandberg".
... und vorbei an den ersten Fans.
... und vorbei an den ersten Fans.
... jetzt gehts in Richtung "Eiskurve".
... jetzt gehts in Richtung "Eiskurve".
...Walter wie immer"quer".
...Walter wie immer"quer".
...wie immer "quer".
...wie immer "quer".
...oder mal gerade.
...oder mal gerade.
...Walter und die Fans.
...Walter und die Fans.
...immer an der Wand lang.
...immer an der Wand lang.
...der Lancia mal "schräg".
...der Lancia mal "schräg".
...der Stein der "Weisen".
...der Stein der "Weisen".
...über den "Schotter".
...über den "Schotter".
...jetzt gehts Richtung"Hängebrücke".
...jetzt gehts Richtung"Hängebrücke".
...Augen zu und durch.
...Augen zu und durch.
...geschafft.
...geschafft.
...wieder mal "Walter´s" Fans.
...wieder mal "Walter´s" Fans.
...auf "Sand".
...auf "Sand".
...es gibt auch "Hinkelsteine" an der Strecke.
...es gibt auch "Hinkelsteine" an der Strecke.
...und nochmal die "Walter-Fans".
...und nochmal die "Walter-Fans".
...auch die "Slotracing-Freunde Sandbergring" sind am Start.
...auch die "Slotracing-Freunde Sandbergring" sind am Start.
...ein toller "Rallywagen" oder?
...ein toller "Rallywagen" oder?
...die anderen warten schon auf den Start.
...die anderen warten schon auf den Start.
...so daß war eine Runde auf der "BOSCH SUPER STAGE".
...so daß war eine Runde auf der "BOSCH SUPER STAGE".